8. Blues-Rock-Fest Seelow

8. BLUES-ROCK-FEST SEELOW
(eine Veranstaltung des Live In Reitwein e.V.)

Einlass: 18 Uhr
Showbeginn: 19:30 Uhr


19.30 Uhr
YASI HOFER & BAND (D)
- Gitarren-Eruption in XXL -

Die junge Dame muss sehr zeitig und intensiv Joe Satriani oder Steve Vai gehört haben. Yasi Hofer verschmilzt verschachtelte

Akkorde mühelos zu einer kompakten Einheit. Man höre sich ihre Version von Jeff Becks Beatles-Klassiker „A Day In A Life“ an und weiß, was beim Konzert von Yasi Außergewöhnliches passiert. Ihr umjubelter Auftritt beim Open Air Groß Lindow 2016 ist in bleibender Erinnerung.

20.45 Uhr
KLOSTERBRÜDER (D)
plus special guests:

BEATA KOSSOWSKA (PL), HANS DIE GEIGE (D)
THOMAS „MONSTER“ SCHOPPE und GISBERT „PITTI“ PIATKOWSKI (D)

- die Live-Kultband des Ostens der frühen 1970er Jahre -

Die Band gründete sich 1967 und war eine der härteren Rockbands der DDR. Sie wurde von den Kulturbehörden wegen ihrer Live-Auftritte beobachtet und mit Spielverboten belegt. Später kanm es zu Rundfunkproduktionen (”Lied einer alten Stadt”). 1975 musste man sich in „Magdeburg“ umbenennen. Damit erreichten die Behörden ihr Ziel, die unerwünschten Erscheinungen rund um die Live-Konzerte einzudämmen. 1983 stellte die Band komplett einen Ausreiseantrag. Detlev Kessler gelang die Flucht in den Westen. Dietrich Kessler und Hans-Joachim Kneis mussten in den Knast und wurden später freigekauft.

Die Klosterbrüder kommen in fast legendärer Besetzung u.a. mit den Originalmitgliedern Dietrich Kessler, Hans-Joachim Kneis und Jörg Blankenburg. Das Konzert wird ergänzt durch Gastauftritte hochinteressanter Musiker:
Beata Kossowska ist die wohl virtuoseste Mundharmonika-Spielerin der Gegenwart.
Hans Wintoch war Mitglied von „Magdeburg“ und ist längst als Hans Die Geige bekannt.
Gisbert Piatkowski, ebenfalls einige Zeit bei „Magdeburg“, kommt mit dem verbliebenen Originalmitglied der legendären RENFT-Band Thomas „Monster“ Schoppe.


22.15 Uhr
THE GRAND EAST (NL)
- Rock’n’Soul, aber nein... das ist nicht Jim Morrison -

Aber der charismatische Sänger erinnert schon an einen Baptistenprediger, der seine Gemeinde zur Ekstase führt. Er lädt die Menge ein und nimmt sie mit auf einen Ausflug in die Welt von The Grand East. Die Band spielt inzwischen im Amsterdamer „Paradiso“ und die Locations überall in den Niederlanden sind ausverkauft. Hartnäckiger schwerer 70s Blues-Rock der modernen Art.

23.30 Uhr
LAURA COX BAND (F)
- die heiße Gitarristin aus dem Internet mit eigener Band -

Die Französin Laura Cox hat geschafft, wovon andere nur träumen. Seit sie mit 17 Jahren ihre ersten Gitarrensoli auf Youtube und Facebook zeigte, ist sie mit 60 Mio. Views und über 250 000 Abonnenten eine Internetberühmtheit. Den Rock & Roll nur virtuell zu spielen reichte ihr bald nicht mehr. Mit Mathieu Albiac, einem weiteren jungen Gitarristen, gründete sie 2015 die Laura Cox Band, um den Blues live auf die Strasse und in die Clubs zu ihren Fans zu bringen. Irgendwo zwischen AC/DC und ZZ Top findet Laura ihren Country-, Blues-, Hard- und Southern-Rock.


Tickets: VVK und AK 36 EUR

Vorverkauf:

Seelow - NIKKI-Service Bärmann (Schlüsseldienst), Einkaufszentrum
Frankfurt (O.) - MOZ-Ticketservice, Kellenspring 6
Beeskow - Hollidee-Reisen, Berliner Str.29
Eisenhüttenstadt - HR Mode, Diehloer Str. 54

Informationen und Ticket-Postversand: Tel. 033606 787156

▼ Zeige Mehrere Informationen

, 15306
Seelow
24 März , Samstag 19:30

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 17 November , Samstag
 Messe Frankfurt (Oder), Frankfurt
 10 November , Samstag
 Event-Gasthof Zum Heiratsmarkt, Reitwein
 03 November , Samstag
 Messe Frankfurt (Oder), Frankfurt
 08 November , Donnerstag
 JobCenter Märkisch-Oderland Seelow, Seelow
 09 November , Freitag
 MehrGenerationenHaus MIKADO Frankfurt (Oder), Frankfurt