Akademisches Orchester Halle - Winterträume

Akademisches Orchester Halle-Wittenberg
Winterträume - Sinfoniekonzert zum Semesterende

Am Donnerstag, 26. Januar 2017 wird das Akademische Orchester Halle nunmehr zum 3. Mal in Folge das interessierte Publikum mit einem Sinfoniekonzert zum Semesterende erfreuen.

Unter Leitung des 21 Jahre jungen,

sehr talentierten und dynamischen Gastdirigenten Martijn Dendievel aus Brügge, der bei Prof. Pasquet an der traditionsreichen Musikhochschule in Weimar studiert, werden wir ein sehr romantisches, französisch-russisches Winterprogramm aufführen.

Zu Beginn erklingt die beliebte Suite „Ma mere l’oye“ (Meine Mutter Gans) von Maurice Ravel.

Ursprünglich als Klavierstück konzipiert und inspiriert durch Erzählungen aus einer Märchen-sammlung von Charles Perrault aus dem Jahr 1697, erweiterte Ravel das Werk zu einer Suite für Orchester in 5 Sätzen. Das facettenreiche Stück überzeugt durch eine bizarr-bezaubernde Klangwelt. Danach wird der 1998 in Minsk geborene Geigenvirtuose Nikita Geller das (in Halle wohl erstmalig zu hörende) Violinkonzert von Philippe Gaubert aus dem Jahre 1929 interpretieren.

Der zweite Teil des Abends steht ganz im Zeichen der „Winterträume“; so überschrieb Petr Iljitsch Tschaikowsky seine 1. Sinfonie g-moll, die er im Jahre 1868 der Öffentlichkeit präsentierte.

Ein großes romantisches Werk voller satztechnischer Feinheiten, musikalischem Esprit, dunklen Farben und einem effektvoll dahinstürmenden, kraftvollen Finale.

Beide junge Gastkünstler sind bereits mehrfache Preisträger internationaler Wettbewerbe und werden an diesem Abend in Halle debütieren.

Die Tickets kosten 12,- / ermäßigt 5,- EUR (freie Platzwahl).

Tickets im Vorverkauf (es wird eventuell eine Vorverkaufsgebühr erhoben):
Tourist-Information Marktschlösschen, Tel.: 0345 1229984, Mo-Fr 09-18, Sa 10-15 Uhr
Theaterkasse, Gr. Ulrichstr. 51, Tel.: 0345-5110 777, Mo-Sa 10-18.30 Uhr

▼ Zeige Mehrere Informationen

Salzgrafenplatz 1, 06108
Halle (Saale)
26 Januar , Donnerstag 20:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 18 Mai , Freitag
 Halle, Halle
 28 April , Samstag
 Erdgas Sportarena, Halle
 19 Mai , Samstag
 MSC Teutschenthal, Teutschenthal
 28 April , Samstag
 Erdgas Sportpark, Halle
 27 April , Freitag
 schorrehalle, Halle (Saale)
 18 Mai , Freitag
 Peißnitzhaus, Halle (Saale)
 06 Mai , Sonntag
 Klub Drushba, Halle
 04 Mai , Freitag
 Tanzbar Palette, Halle (Saale)
 18 Mai , Freitag
 Peißnitzhaus, Halle (Saale)
 04 Mai , Freitag
 VL Ludwigstrasse, Halle (Saale)
 12 Mai , Samstag
 Klub Drushba, Halle
 28 April , Samstag
 GiG Kneipe, Halle
 20 Mai , Sonntag
 Saale Kiez, Brachwitz
 20 Mai , Sonntag
 gayschorre, Halle
 11 Mai , Freitag
 Hühnermanhattan Klub, Halle (Saale)
 29 April , Sonntag
 Höhnstedt, Höhnstedt
 16 Mai , Mittwoch
 The Light Cinema Halle/Saale, Halle (Saale)
 05 Mai , Samstag
 DB Museum Halle, Halle (Saale)
 01 Mai , Dienstag
 Oper Halle, Halle (Saale)
 30 April , Montag
 Sportplatz SV Germania Kötzschau, Leuna
 19 Mai , Samstag
 Strandwiese Aseleben Sommernachtsball, Seegebiet Mansfelder Land
 01 Mai , Dienstag
 Besucherzentrum Marina Braunsbedra, Braunsbedra
 08 Mai , Dienstag
 Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Halle
 23 Mai , Mittwoch
 Würfelwiese, Halle (Saale)
 30 April , Montag
 Kulturfabrik Merseburg, Merseburg
 27 April , Freitag
 Reil 78, Halle
 19 Mai , Samstag
 MSC Teutschenthal, Teutschenthal
 28 April , Samstag
 Club Sandberg, Halle
 01 Mai , Dienstag
 Weingut Höhnstedter Weinerzeuger, Höhnstedt
 16 Mai , Mittwoch
 The Light Cinema Halle/Saale, Halle (Saale)
 11 Mai , Freitag
 VL Ludwigstrasse, Halle (Saale)
 30 April , Montag
 Merkur Spielbank Sachsen-Anhalt Leuna-Günthersdorf, Leuna
 29 April , Sonntag
 Oper Halle, Halle (Saale)
 30 April , Montag
 Club Sandberg, Halle
 05 Mai , Samstag
 Rischmühlenhalle, Merseburg