Auf Ediths Spuren

Peter Stephan Jungks Großtante Edith Tudor-Hart, 1908 in Wien geboren, war eine mutige Frau: Sie hatte eine abwechslungsreiche Karriere, war unter anderem Montessori-Kindergärtnerin, Bauhaus-Schülerin, Fotografin, Kommunistin und Spionin des sowjetischen Geheimdienstes KGB, die den erfolgreichen Spionagering

Cambridge Five mit aufbaute. Peter Stephan Jungk zeigt in seinem Dokumentarfilm Tudor-Harts Leben – und erforscht damit ein Geheimnis, das sie zu Lebzeiten vor nahestehenden Menschen verbarg. Dazu reiste der Regisseur nach Österreich, Großbritannien und Russland, um Interviews mit Militärhistorikern, Fotoarchivaren, ehemaligen KGB-Agenten und Familienmitgliedern zu führen. Eine Frage zieht sich durch den Film: Wie konnte Edith Tudor-Hart angesichts der grausamen stalinistischen Diktatur überzeugte Kommunistin bleiben?

▼ Zeige Mehrere Informationen

Bernhard-Göring-Straße 152, 04277
Leipzig
16 April , Montag 18:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 22 Dezember , Samstag
 Hellraiser Leipzig, Leipzig
 15 Dezember , Samstag
 Haus Auensee Leipzig, Leipzig
 22 Dezember , Samstag
 WERK2-Kulturfabrik, Leipzig-Connewitz
 29 Dezember , Samstag
 Haus Auensee Leipzig, Leipzig
 15 Dezember , Samstag
 Haus Leipzig, Leipzig
 13 Dezember , Donnerstag
 Schauspiel Leipzig, Leipzig
 14 Dezember , Freitag
 NAUMANNs Leipzig, Leipzig
 06 Januar , Sonntag
 Lindensaal Markkleeberg, Markkleeberg
 12 Dezember , Mittwoch
 Domholzschänke Schkeuditz, Schkeuditz
 15 Dezember , Samstag
 Leipzig-Plagwitz, Leipzig-Plagwitz
 31 Dezember , Montag
 Leipzig-Plagwitz, Leipzig-Plagwitz
 29 Dezember , Samstag
 Haus Leipzig, Leipzig
 29 Dezember , Samstag
 Haus Leipzig, Leipzig
 15 Dezember , Samstag
 Heimerer Schulen, Leipzig
 13 Dezember , Donnerstag
 AT REISEN, Leipzig
 15 Dezember , Samstag
 THW OV Grimma, Grimma