Azin Feizabadi - Once Upon A Time, Once Upon No Time

Azin Feizabadi
Once Upon A Time, Once Upon No Time
17. Februar – 24. März 2018
Eröffnung am 16.02.2018 von 19 bis 22 Uhr

Eine Ausstellung von Azin Feizabadi im Rahmen von UP (Unsustainable Privileges) kuratiert von Bonaventure Soh Bejeng Ndikung und Solvej Helweg Ovesen

Das UP (Unsustainable Priviliges)

Ausstellugsprogramm setzt sich in 2018 mit einer Einzelausstellung des Filmemachers und Künstlers Azin Feizabadi fort. Seine Arbeiten stammen aus einem Langzeitprojekt mit dem Titel A COLLECTIVE MEMORY, das seit 2009 einen Recherche- und Produktionsrahmen stellt, innerhalb dessen er sich mit alternativen Formen der Geschichtsschreibung auseinandersetzt. Mit filmischen und installativen Mitteln greift Feizabadi diesen Diskurs in der Galerie Wedding auf und stellt ihn in Bezug zu Fragen der Konstruktion von Zeit und Identität; Fragen die auch in seinem neuen Erzählfilm »Uchronia« thematisiert werden. Es ist der Versuch, das Verständnis von kultureller und nationaler Identität aus seiner ausschließlich historischen Begründung zu hinterfragen. Wie sehen alternative Formen von Geschichtsschreibung aus, die sich außerhalb institutioneller und ideologischer Vorgaben bewegen?

Weitere Veranstaltungen:
Ausstellungsrundgang am 08.03.2018 um 17 Uhr mit Kurator Bonaventure Soh Bejeng Ndikung
Finissage am 24.03.2018 von 19 bis 22 Uhr

Mehr Informationen zur Ausstellung und den kuratorischen Text finden Sie auf unserer Website unter http://galeriewedding.de/azin-feizabadi-2/

***
Azin Feizabadi
Once Upon A Time, Once Upon No Time
17the February – 24th March 2018
Opening reception on 16.02.2018 from 7pm until 10pm

An exhibition by Azin Feizabadi within the frame of the program UP (Unsustainable Privileges), curated by Bonaventure Soh Bejeng Ndikung and Solvej Helweg Ovesen

The exhibition program UP (Unsustainable Priviliges) continues in 2018 with a solo exhibition by filmmaker and artist Azin Feizabadi. The presented artworks stem from the long-term project called A COLLECTIVE MEMORY, which has provided since 2009 a research and production framework within which Feizabadi deals with alternative forms of historiography. This discourse is picked up in cinematic and installation means at Galerie Wedding and placed in relation to questions of the construction of time and identity; questions that are also addressed in Feizabadis new and narrative film »Uchronia«. It is an attempt to question the understanding of cultural and national identity from its purely historical justification. What are alternative forms of historiography that are used outside of institutional and ideological prescriptions?

Further Events:
Tour through the exhibition with curator Bonaventure Soh Bejeng Ndikung on 08.03.2018 at 5pm
Finissage on 24.03.2018 from 7pm until 10pm with the artist and curators

For further Information about the exhibition and the curatoral text please see our website: http://galeriewedding.de/azin-feizabadi-2/

****

Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, der Spartenübergreifeden Förderung, des Ausstellungsfonds für Kommunale Galerien und des Berliner Projektfonds für Kulturelle Bildung

▼ Zeige Mehrere Informationen

Müllerstraße 146/147, 13353
Berlin
16 Februar , Freitag 19:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 21 März , Mittwoch
 Berghain / Panorama Bar, Berlin
 15 März , Donnerstag
 Berlin Prenzlauer Berg, Berlin
 28 Februar , Mittwoch
 Columbia Halle, Berlin
 20 März , Dienstag
 Berghain / Panorama Bar, Berlin
 20 März , Dienstag
 Berghain / Panorama Bar, Berlin
 05 März , Montag
 Mercedes-Benz Arena Berlin, Berlin
 05 März , Montag
 Mercedes-Benz Arena Berlin, Berlin
 17 März , Samstag
 Columbia Halle, Berlin
 20 März , Dienstag
 Berghain / Panorama Bar, Berlin
 23 März , Freitag
 Berliner Fahrradschau, Berlin
 03 März , Samstag
 Funkhaus Berlin, Berlin
 22 März , Donnerstag
 Columbia Theater Berlin, Berlin
 17 März , Samstag
 Waschhaus Potsdam, Potsdam
 03 März , Samstag
 YAAM Berlin, Berlin
 01 März , Donnerstag
 Funkhaus Berlin, Berlin
 03 März , Samstag
 Suicide Circus Berlin, Berlin
 08 März , Donnerstag
 U-Bahn-Schlesisches Tor, Berlin
 09 März , Freitag
 Arena Berlin, Berlin
 27 Februar , Dienstag
 Mercedes-Benz Arena Berlin, Berlin
 10 März , Samstag
 Mercedes-Benz Arena Berlin, Berlin
 07 März , Mittwoch
 Festsaal Kreuzberg, Berlin
 03 März , Samstag
 watergate club "official", Berlin
 02 März , Freitag
 Prince Charles, Berlin
 20 März , Dienstag
 Berghain / Panorama Bar, Berlin
 27 Februar , Dienstag
 Mercedes-Benz Arena Berlin, Berlin
 15 März , Donnerstag
 Columbiahalle, Berlin
 02 März , Freitag
 Tresor.Berlin (OFFICIAL), Berlin
 17 März , Samstag
 Max-Schmeling-Halle Berlin, Berlin
 10 März , Samstag
 Olympiastadion Berlin, Berlin
 26 Februar , Montag
 Columbia Halle, Berlin
 10 März , Samstag
 SO36, Berlin
 02 März , Freitag
 Kit Kat Club - Berlin, Berlin
 02 März , Freitag
 Griessmuehle, Neukölln
 02 März , Freitag
 Arena Club, Berlin
 05 März , Montag
 Columbia Halle, Berlin
 26 Februar , Montag
 Between Bridges, Berlin