Colours 4 Years Celebration

4 Jahreszeiten, 4 Elemente, 4 Himmelsrichtungen, 4 Floors und 4 Headliner. Und 4 Jahre COLOURS mit den besten Gästen Frankfurts!
Meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Raverinnen und Raver, liebe Kolleginnen und Kollegen,
im Januar wollen wir wie jedes Jahr unser Jubiläum begehen, zu dem wir Sie

zunächst herzlich einladen möchten. Über Ihre rege Teilnahme freuen wir uns natürlich sehr. Danken möchte ich Ihnen aber darüber hinaus vor allem für Ihre treue Tanz- und Trinkbereitschaft, mit der Sie all die Nächte und auch Tage lang bewiesen haben, dass Sie es ein weiteres Jahr mit uns ausgehalten haben. Sicherlich gab es auch im nunmehr scheidenden Jahr die eine oder andere ekstatische Phase sowie sicherlich weniger schöne Situationen wie zum Beispiel der sonntagmittagliche Rausschmiss aus der Dora oder erschöpfte Schnapslager. Doch nicht umsonst heißt es bekanntlich: „Tanze als würde niemand zusehen.“ Mit Ihrer heutigen Teilnahme, insbesondere mit Ihrer heute offenkundig guten Laune, geben Sie zu verstehen, dass Sie auch schwierigen Situationen aufgeschlossen gegenüberstehen und keineswegs nachtragend sind. Ich darf Ihnen versichern, dass diese Prüfung einmal mehr mit Bravour bestanden wurde. Wir haben das nächste Jahr erreicht. Dafür allerfettesten Dank an alle! Lassen Sie uns gemeinsam darauf anstoßen. 4 Bier und 4 Jägermeister bitte!

✘ Lineup
• Marc Houle -live- [items & things, berlin]
• Dole & Kom [3000°, berlin]
• Florian Frings [minus, jannowitz]
• Elmar Strathe [minus, jannowitz]
• Danito & Athina [cocoon, jannowitz]
• Wir & Beide [find your animal, colours]
• Tom Schön (OFFICIAL) [audiovene, colours]
• Philipp Wolf [no definition, colours]
• Sassi (Official) [colours]
• KsM solo [colours]
• C-Bass [colours]
• Van Alen [colours]
• SWEN BAEZ [colours]
• Henrik Steffen [deep sound systems]
• Parwes Shir [frankfurt]
• Daniel Kilian [beefree, mixmag]

✘ Marc Houle -live-
Während die globale EDM-Szene immer noch über die Vorzüge des "Press Play" debattiert, hat Techno-Veteran Marc Houle das Publikum seit über einem Jahrzehnt mit einer Live-Performance geweckt, die sich nachts Stadt für Stadt in Clubs und Festivals weltweit ständig weiterentwickelt. Das Geschick und die Anstrengung, die in die Schaffung dieser echten "Live" -Sets geht, ist das Ergebnis eines ganzen Lebens für elektronische Musik und der tiefen Liebe zu den Maschinen, die es machen. Aufgewachsen in der Nähe von Detroit in Windsor, Ontario, in der gleichen fruchtbaren Musik-Community, die seinen ehemaligen Label-Chef und Mentor Richie Hawtin hervorgebracht hat, geht Houles Obsession mit elektronischen Geräuschen zurück zum Lärm der 80er Jahre Videospiele und Vintage-Synthesizer. Und während zu viele elektronische Künstler ihre Maschinen nur als Werkzeuge der Bequemlichkeit verwenden, betrachtet Houle sie mit einem Respekt, die in wenigen Produzenten gefunden wird. Die Ergebnisse sind außergewöhnlich. Sie verursachten eine jahrzehntelange Karriere mit Aufnahmen auf Hawtins Minus-Label, sowie seine eigenen Items & Things-Imprints, die nicht nur dazu beigetragen haben, den geliebten minimalen Klang der mid-'00s ("On It") zu definieren, sondern einen wesentlichen Teil seiner Ausgabe von "Techno Vocals", bevor er die Grenzen des Sub-Genres vollständig durch Integration von Industrie-, Disco- und New-Wave-Einflüssen ("Undercover") überschritten hatte. Kein Wunder, dass Houles Platten ihren Weg in die Kisten von DJs gefunden haben, die weit von seiner typischen Liste von Peers entfernt waren. Wie viele Produzenten können einen Track erstellen, der so anpassungsfähig ist wie "Bay of Figs", ein Underground-Club-Favorit, der von seinem Items & Things unterstützt und dem Techno-DJ Magda begünstigt wurde, der auch über Megastar DJ Tiësto in die Herzen des Stadion-Trance-Publikums gelangte. Auch wenn ironischerweise DJs aller Art Marcs Tracks spielen, findet man sie nicht in irgendeinem Set seinerseits. Ein engagierter Live-Performer, der in jedem Konzert sechs hervorragende Alben im Wert von Material abliefert, plus Dutzende von Lieblings-Singles, Remixes und Zusammenarbeit (einschließlich seiner 2013 Partnerschaften mit Miss Kittin, "Where Is Kittin" und Klicken Sie auf "Razzamatazz."). Und dann gibt es den stetigen Strom neuer Musik - sei es eine brandneue Melodie aus Houles Heimstudio oder ein Remix eines klassischen Schnittes (wie die auf dem 10-jährigen Jubiläums Remix seines Restore Albums von Joris Voorn, Popof, Julian Jeweil und Danny Daze). Egal zu welcher Zeit oder mit welchem Tempo, Marc Houle hat genau den richtigen Marc Houle Sound für den Nachtclub, jede Party und jede Festival-Bühne. Lassen wir uns überraschen und gespannt sein, welchen Sound er uns für die 4 Jahre Colours im Tanzhaus zaubert.

SC: https://soundcloud.com/marchoule
FB: https://www.facebook.com/marchoule.official/
RA: https://www.residentadvisor.net/dj/marchoule
BP: https://www.beatport.com/artist/marc-houle/5545

✘ Dole & Kom
Es ist 1993, als Dole auf Kom im Berliner Delirium-Plattenladen trifft, wo beide als Vinyl-Händler arbeiten. Komplementärer Musikgeschmack und eine sich stetig entwickelnde Freundschaft sind die Basis für zahlreiche gemeinsame DJ-Gigs in allen großen Clubs wie Tresor, E-Werk oder WMF. Sie produzierten dann unter Clubheroes ihre erste Single "Dum Dum", welche auf Chicagos prestigeträchtigen Relief Records veröffentlicht wurde. Das eigene Label BCC Music ist der nächste Schritt in ihrer künstlerischen Karriere. Gegründet 1996, ist es die kreative Startrampe für einen massiven Output. Das wohl bekannteste Projekt des Duos ist Studio 45 mit Tracks, die auf Azuli, Nervous Records und David Morales 'Definity Records veröffentlicht werden. Unter dem Namen Studio 45, spielen Dole & Kom DJ und Live-Sets rund um die Welt und der Titel "Freak It" steigt sogar in die Top 40 in Großbritannien ein.
2004 startete Dole & Kom ein weiteres Label: Death By Disco. Bereits die erste EP 'Any Fuckin' Nite 'wird zu einem bombastischen Banger auf den europäischen Tanzbühnen Europas. Ihre raffinierten Produktionen wecken immer mehr Interesse in der Szene, verschiedene EPs werden auf Labels wie Bondage Music, Tsuba, Force Tracks, Schatten, Ostwind, Superfancy und Session Deluxe veröffentlicht. Noch bevor das Jahr 2011 zu Ende geht, trifft 'New Jack Nation' mit den Vocals der Chicagoer House-Musiklegende Tyree Cooper auf die Clubs. Mit ihrem einzigartigen und eigenständigen Stil passen Dole & Kom perfekt zum musikalischen Ideal von Acker Records. Dort veröffentlichen sie ihre EP "Trompetenkrähe". 2012 werden sie Teil des bekannten Ensemble 3000° und legen auf dem Lethargie Festival (CH), dem Kee Club (HK), dem Symphony Orchestra, , KB 18 (DK) und der erfolgreichen 3000° Records Clubtour auf. Sie veröffentlichen EPs auf Voltage Musique Records, Jett Records, Bondage Musik, Your So Sweet, Spielgold, Karera Records und ihre europewide Club Hits "Quetschkommode" auf Acker Records und Phara-Oh auf 3000° Records. Dole & Kom sind auch populäre Remixer, was zu Anfragen von Karera Records, Ahoi Audio, Acker, Superfancy, Treibjagd, Beatwax, My little dog, Shibiza, Shoes, Bags und Boys führte. Highlights sind ihre Mixes für Seth Schwarz auf Acker Records und Acid Pauli & Monolink auf 3000°. Im "wirklichen Leben" sind Dole & Kom Trainer an der Noisy Academy Berlin. Dort übergeben sie ihr Wissen über die Musikproduktion in Workshops im Unterricht an interessierte Schüler. Vor kurzem kamen die Jungs mit der Berliner Künstlerin und Sängerin Kollmorgen zusammen. Die Zusammenarbeit resultierte in einer Veröffentlichung von Silence mit Remixes von Seth Schwarz und Mollono.Bass bei 3000° Records und mehreren Live-Shows in ganz Deutschland.
Der nächste Schritt der beiden Workaholics ist eine EP für Underyourskin und neue Vinyls für Spielgold und 3000° Records.

SC: https://soundcloud.com/dole-kom
FB: https://www.facebook.com/dolekom/
RA: https://www.residentadvisor.net/dj/dolekom
BP: https://www.beatport.com/artist/dole-and-kom/10117

✘ Florian Frings
„The music was new, black polished chrome and came over the summer like liquid night ...“ und eine dieser Nächte im Jahr 2002 lassen die Geschichte von Florian Frings, welcher am 21. Oktober 1987 in der Stadt Linz geboren war, verfinstern! Florian ging zu seinem ersten Rave und er erkannte sofort, dass die schwarze Seele des Techno ihn tief in seinem Inneren erfasste, dass etwas in ihm von nun an für immer sein musikalischer Begleiter werden würde; es fegte einfach sein Gehirn weg! In seinem näheren Umfeld suchte er nach Anschluss im DJing und machte seine ersten Schritte beim spielen auf altem Vinyl, wechselte aber bald auf die neue Welt der digitalen Technik und des Engineering, um die nächste Ebene der Kunst zu betreten! Nun sammelte er seit mehreren Jahren Erfahrungen in einschlägigen Clubs und darf zurückblicken auf eine fundierte Ausbildung mit all den Injektionen und Höhen und Tiefen, die ihn jetzt so dermaßen technoid charakteristisch gemacht hat! Im Jahr 2009 zog er von der Provinz Linz in die große Stadt Köln, von wo aus viel besser sein Netzwerk im elektronischen Musikindustrie erweitern und verknüpfen kann. Hier fand er den perfekten Platz um sein Repertoire mit einem Studium für Audio Engineering @ Deutsche POP (Musikschule) zu erweitern, einfach um noch mehr Klänge zu erzeugen und seine Energie auf diese Art von Musik zu konzentrieren. Zusammen mit seinem früheren Begleiter und Freund Elmar Strathe gründete er sein eigenes Label 5D-Records, wo er dann seine ersten eigenen Tracks veröffentlicht. Damit machte er einen Sprung an die Spitze und "the one and only" Richie Hawtin integrierte seine Produktionen in seine Sets, welche er in Clubs und Parties überall auf der Welt spielt. Und somit wurde Florian bald das neue PLUS der großen MINUS Familie, wo er ist beginnt in immer höhere Dimensionen aufzusteigen und ist nun Resident der Bewegung!

HO: http://www.florian-frings.com/music/
FB: https://www.facebook.com/FlorianFringsOfficial
SC: https://soundcloud.com/florian-frings-1
RA: http://www.residentadvisor.net/dj/florianfrings
BP: https://pro.beatport.com/artist/florian-frings/303175

✘ Elmar Strathe
Der Kölner Elmar Strathe, der gemeinsam mit Florian Frings das Label 5D betreibt, hat das geschafft wovon so ziemlich jeder Produzent und Technolover träumt: …Ein komplettes Release auf Richie Hawtins Label M_nus welches direkt auf Platz eins in den Beatport Minimal Techno Charts gelandet ist. Eine EP auf Richie Hawtins MINUS Label zu releasen, kann für einen zeitgenössischen Techno-Artist vieles bedeuten: Man kann es, je nach Zeitpunkt, als Ritterschlag sehen, als Entdeckung eines aufstrebenden Talentes, als Durchbruch. Oder man sieht es als Belohnung und Anerkennung langjähriger Untergrund-Techno-Arbeit. Zwischen Elmars erster Produktion und seinem größten Release liegen stolze 6 Jahre, inklusive Albumrelease „living.LIFE“ im Jahr 2013 auf seinem eigenen Label 5D. 2014 erkannte die Crew um Richie Hawtin das produktive Talent des gebürtigen Koblenzers. Die „DayNight EP“ (MINUSmin024) überzeugte durch eine auditive Reise durch ein Klangspektrum eines kompletten Sommertages, von hellen, warmen Sounds bis hin zu düsteren, innovativen Rythmen, abseits aller konventionellen Schemata. Über den Kölner Vorzeige-DJ und -Produzenten Elmar Strathe muss man wohl nicht mehr viel sagen.
Neben Veröffentlichungen auf Richie Hawtins Label MINUS, findet man seine Musik auch auf D.Digglers Label Resopal Records oder seinem eigenem Label 5D. Bis zum heutigen Zeitpunkt hat er etliche Dancefloors gerockt: Loveparade, Nature One, Creamfield, Ruhr in Love, Airport, Butane um nur ein paar Namen zu nennen.

FB: https://www.facebook.com/ElmarStratheOfficial
SC: https://soundcloud.com/elmarstrathe
RA: http://www.residentadvisor.net/dj/elmarstrathe
BP: https://pro.beatport.com/artist/elmar-strathe/217199

✘ Danito & Athina
"Danito & Athina" - hinter diesem Namen stecken zwei erstaunliche Kölner Künstler, die privat wie musikalisch ausgezeichnet zusammen harmonieren. Das charismatische Duo erlangte Aufmerksamkeit mit den Releases von Eklektisch, Suruba, Jeudi, Bunny Tiger und viele andere Tracks sind in der Pipeline. Ihr Sound ist eine Mischung aus Tech-House, Techno, Underground und Deep Spheres. "Danito", der schon seit 20 Jahren in der Techno-Szene produziert, performte auch schon in den 90er Jahren auf Festivals wie Loveparade, Nature One usw. So einige Menschen dürften ihn auch von vielen Releases auf Labels wie Cocoon, Moon Harbour, Suara, OFF Aufnahmen usw. kennen. "Athina", seine charismatische Freundin hat ihre Wurzeln im Soul. Sie entwickelte früh ihre Liebe für elektronische Musik und Deep Spheres. Und sie liebt es einfach ihre Leidenschaft in die Musik zu stecken. Man spürt das in den gemeinsamen Projekten, denn es gibt immer einen überraschenden, frischen und modernen Sound. Also macht euch bereit für das dynamische Künstler-Duo und genießt es! Sie beide wissen wirklich, was Techno bedeutet!

SC: https://soundcloud.com/danito-athina
FB: https://www.facebook.com/DanitoAthina
RA: http://www.residentadvisor.net/dj/danitoathina
BP: https://pro.beatport.com/artist/danito-and-athina

✘ Facts
Samstag, 21. Januar 2017
Einlass: 23:00 Uhr (Ab 18 Jahren)
Stilrichtung: House, Tech House
Tanzhaus West & Dora Brilliant,
Gutleutstraße 294, Frankfurt am Main

✘ Club Links
• www.tanzhaus-west.de
• www.colours-frankfurt.de
• www.fb.com/coloursfrankfurt

▼ Zeige Mehrere Informationen

Gutleutstrasse 294, 60327
Frankfurt
21 Januar , Samstag 22:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 02 Juni , Freitag
 Commerzbank-Arena, Frankfurt
 09 Juni , Freitag
 Rüsselsheim, Rüsselsheim
 20 Juni , Dienstag
 Commerzbank-Arena, Frankfurt
 20 Juni , Dienstag
 Commerzbank-Arena, Frankfurt
 02 Juni , Freitag
 Rüsselsheim, Rüsselsheim
 24 Juni , Samstag
 Commerzbank-Arena, Frankfurt
 20 Juni , Dienstag
 Commerzbank-Arena, Frankfurt
 09 Juni , Freitag
 Rüsselsheim Stadt, Rüsselsheim
 04 Juni , Sonntag
 Stadionbad, Frankfurt
 12 Juni , Montag
 Festhalle Frankfurt, Frankfurt
 24 Juni , Samstag
 Frankfurt Commerzbank Arena, Frankfurt
 01 Juni , Donnerstag
 Frankfurt, Germany, Frankfurt
 17 Juni , Samstag
 Rüsselsheim, Germany, Rüsselsheim
 03 Juni , Samstag
 WCD Pool Sessions, Frankfurt
 20 Juni , Dienstag
 Commerzbank-Arena, Frankfurt
 03 Juni , Samstag
 Commerzbank-Arena, Frankfurt
 01 Juni , Donnerstag
 Frankfurt Festhalle, Frankfurt
 22 Juni , Donnerstag
 Frankfurt, Germany, Frankfurt
 17 Juni , Samstag
 KOMMUNE2010, Offenbach
 02 Juni , Freitag
 Frankfurt Airport, Frankfurt
 04 Juni , Sonntag
 Frankfurt, Germany, Frankfurt
 04 Juni , Sonntag
 moon13, Frankfurt
 01 Juni , Donnerstag
 Festhalle Frankfurt, Frankfurt
 17 Juni , Samstag
 SSC Sparta, Frankfurt
 24 Juni , Samstag
 Polizeipräsidium, Frankfurt
 23 Juni , Freitag
 Robert Johnson, Offenbach
 03 Juni , Samstag
 Festhalle Frankfurt, Frankfurt
 24 Juni , Samstag
 EZB Europäische Zentralbank, Frankfurt
 20 Juni , Dienstag
 Commerzbank-Arena, Frankfurt
 02 Juni , Freitag
 Rebstockpark, Frankfurt
 09 Juni , Freitag
 Commerzbank-Arena, Frankfurt
 09 Juni , Freitag
 Rüsselsheim, Rüsselsheim
 03 Juni , Samstag
 WCD Pool Sessions, Frankfurt
 10 Juni , Samstag
 Thomashütte Erlebnisgutshof, Eppertshausen
 22 Juni , Donnerstag
 Zoom Club, Frankfurt