Enter Art Foundation - 49 Contemporary Artists

DEUTSCH/ENGLISH
__________________________

DEUTSCH:

VERNISSAGE: Samstag, 14.10. | 15:00 Uhr |

Zwischen dem 14. und 22. Oktober präsentiert die ENTER ART FOUNDATION ihre sechste Ausstellung; diesmal im historischen Kantgaragen-Palast in Berlin–Charlottenburg.

Zwei ineinandergeschlungene Spiralen

sind das Herz des Kantgaragen-Palasts in Berlin- Charlottenburg. Die älteste erhaltene Hochgarage Europas (1930) entstand in der Zeit als Berlin das Laufen verlernte und das Auto die Stadt eroberte. Mit ihren Werkstätten und Parkboxen verwandelt sich das Bauwerk aus einer vergangenen Zukunft für neun Tage in eine Ausstellungsfläche mit spektakulären Räumen im Raum.

Im lichten Dachgeschoss der Garage präsentierten sich 49 neue ausgewählte Künstler aus 23 Ländern mit rund 250 Werken. Die Ausstellung ist ein internationaler Mix von verschiedenen Künstlern und Techniken wie Fotografie, Malerei, Zeichnungen, Collage, Skulptur und Druckgrafik. Darunter u.a. Schüler von renommierten Akademien und Hochschulen aus Berlin, Düsseldorf, Leipzig, Karlsruhe, Gdansk, Florenz, Budapest, Zürich, Japan, Los Angeles, Syrien, um nur einige zu nennen.

Zusätzlich zeigt die EAF Arbeiten aus der ENTER ART COLLECTION.
Die ENTER ART FOUNDATION ist ein neu gegründetes Berliner Non-Profit-Unternehmen mit dem Ziel, aufstrebende Künstler zu fördern und dabei gleichzeitig eine einzigartige Sammlung aufzubauen. Das durch Spenden und Fördergelder finanzierte gemeinnützige Projekt gibt den Künstlern die Möglichkeit, mit Galeristen, Sammlern und Kunstliebhabern in Kontakt zu treten, indem weltweit während Kunstevents und -messen Ausstellungen organisiert werden.

Die Verkaufserlöse gehen zu 100% an die Künstler, während eines ihrer Werke Bestandteil der ENTER ART COLLECTION wird. Auf diesem Weg wächst die Sammlung zu einem wichtigen Zeitdokument der Kunstszene heran, das weltweit ausgestellt wird.

Seit der Gründung im Mai 2016 hat die ENTER ART FOUNDATION in nur vier Ausstellungen mehr als 180 Künstler gefördert und ausgestellt, über 100 Werke verkauft und mehr als 16.000 Besucher begrüßt. Die Sammlung umfasst derzeit 197 Werke.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit allen präsentierten Künstlern.
Preis: 3,00 EUR, erhältlich während der Ausstellungsdauer sowie auf der u.g. Website

Kontakt zur ENTER ART FOUNDATION:
Till Wald l Kopenhagener Straße 76, 10437 Berlin
Mobil: + 49 (0) 178 386 63 56 l E-Mail: till@enterart.com Mehr Informationen unter www.enterart.com

Für Pressematerial und bei Interviewanfragen:
Nadine Dinter PR l Ansprechpartner Karolin Siller l Fasanenstraße 70, 10719 Berlin Mobil: +49 (0)172 409 26 13 l E-Mail: presse@nadine-dinter.de

_________________________________
Participating Artists:
Abraham Mascorro M.
Aleksandra Prusinowska / Malarstwo i Grafika
Alina Kopytsa
Anett Münnich
Barbara Eitel
Axel Teichmann
Bael
antonio pauciulo
Cécile Wesolowski
Colectivo Simbiosis
Denis van Baren
Elena Karakitsou
Emeli Theander
Yosman Botero
Waseem Marzouki
Enrico Zecchini
Evgenij Gottfried
Evi Ohnmacht
Felix Höfner
Francisco Munoz Perez
Ivan Salamanca Ilustracion
Iwajla Klinke
Giuditta R.
Jan Herdlicka
JORGE Pinzón
Joachim Seinfeld
Kamil Kocurek - Graphic Arts / Grafika
Kaori Nagata
Karol Lewalski - Linoryt
KEF! art
Lena Flohrschütz
Lizette Abraham Fotografía
Magdalena Rodziewicz
Matthieu Séry
Mario Grigorov
Mihaela Krasteva-Sakayan
Mocx Dabbert
Nicoleta Albei-Wigger
Niki Knecht
Ornella Orlandini
Peter Truschner
Philip Crawford
Rafael Serrano
Silvia Paci
Christian Awe
Tassia Quirino
Vaughn Bénéteau
Victoria Santaella
_________________________________
ENGLISH:

VERNISSAGE: Saturday, 14.10. | 3pm |

From October 14 through the 22. ENTER ART FOUNDATION will present its sixth exhibition. This time, the location will be the historical Kant Garage Palace in Berlin Charlottenburg.

The exhibition presents approximately 250 artworks by 49 selected artists, representing 23 countries and a variety of techniques and media from photography to painting, collage, sculpture and printmaking. Among the artists are students from renowned art academies in Berlin, Düsseldorf, Leipzig, Karlsruhe, Gdansk, Florence, Budapest, Zurich, Tokyo, Los Angeles, Damascus and many more.

In addition, EAF will present works from the Enter Art Collection, showcasing artists that have previously been exhibited during EAF shows.

A catalogue published alongside the exhibition will feature all artists on view. It is available at a price of € 3 during the exhibition or at the website below.

ENTER ART FOUNDATION contact:
Till Wald l Kopenhagener Straße 76, 10437 Berlin
Mobile: + 49 (0) 178 386 63 56 l E-Mail: till@enterart.com
More Information at: www.enterart.com

For press material and interview questions:
Nadine Dinter PR l Contact person: Karolin Siller l Fasanenstraße 70, 10719 Berlin Mobile: +49 (0)172 409 26 13 l E-Mail: presse@nadine-dinter.de

▼ Zeige Mehrere Informationen

Kantstraße 126/127, 10625
Berlin
14 Oktober , Samstag 12:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 11 November , Samstag
 Velodrom Berlin, Berlin
 25 Oktober , Mittwoch
 Olympiastadion Berlin, Berlin
 26 Oktober , Donnerstag
 Mercedes-Benz Arena Berlin, Berlin
 02 November , Donnerstag
 Max-Schmeling-Halle Berlin, Berlin
 26 Oktober , Donnerstag
 Mercedes-Benz Arena Berlin, Berlin
 03 November , Freitag
 Alte Münze Berlin, Berlin
 15 November , Mittwoch
 Festsaal Kreuzberg, Berlin
 19 November , Sonntag
 Velodrom Berlin, Berlin
 21 November , Dienstag
 AStA FU Berlin, Berlin
 05 November , Sonntag
 Markthalle Neun, Berlin
 28 Oktober , Samstag
 Olympiastadion Berlin, Berlin
 07 November , Dienstag
 Tempodrom, Berlin
 17 November , Freitag
 BABYLON, Berlin
 03 November , Freitag
 GEGEN, Berlin
 28 Oktober , Samstag
 Olympiastadion Berlin, Berlin
 28 Oktober , Samstag
 KaterBlau, Berlin
 17 November , Freitag
 Max-Schmeling-Halle Berlin, Berlin
 13 November , Montag
 Velodrom Berlin, Berlin
 19 November , Sonntag
 Velodrom Berlin, Berlin
 28 Oktober , Samstag
 Gropius Passagen, Berlin
 03 November , Freitag
 Essentis BioHotel, Berlin
 18 November , Samstag
 Olympiastadion Berlin, Berlin
 20 November , Montag
 Columbia Halle, Berlin
 27 Oktober , Freitag
 1 Stralau, Berlin
 04 November , Samstag
 Metropolishalle Potsdam - Babelsberg, Potsdam
 04 November , Samstag
 STATION-Berlin, Berlin
 08 November , Mittwoch
 Astra Kulturhaus Berlin, Berlin
 03 November , Freitag
 Festsaal Kreuzberg, Berlin
 26 Oktober , Donnerstag
 Salon - Zur wilden Renate, Berlin
 03 November , Freitag
 Olympiastadion Berlin, Berlin
 14 November , Dienstag
 Columbia Halle, Berlin
 04 November , Samstag
 Loftus Hall, Berlin
 17 November , Freitag
 Max-Schmeling-Halle Berlin, Berlin
 26 Oktober , Donnerstag
 Mercedes-Benz Arena Berlin, Berlin
 22 November , Mittwoch
 Columbia Halle, Berlin
 25 Oktober , Mittwoch
 Akademie der Künste - Hanseatenweg, Berlin