EWE-Nordseelauf 2018 | 7. Etappe Wurster Nordseeküste Dornum

Watt'n Bad Lauf
Der Name der schönen Urlaubsregion – direkt am Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und dem UNESCO-Weltnaturerbe gelegen – stammt von den sogenannten Wurten oder auch Warften. Das sind Erdanhäufungen, welche in Zeiten, in denen es noch keine Deiche gab, die Menschen und ihre Habe

vor den Sturmfluten zu schützen vermochten, da Häuser und Höfe auf eben besagten Wurten erbaut wurden. Noch heute findet Ihr diese kleinen Hügel in der Landschaft wieder. Beim Gang durch Dorum-Neufeld stellt Ihr schnell fest: Hier ist was los! Nicht nur Familien schätzen einen Urlaub in diesem Ort an der niedersächsischen Nordseeküste.

Es wird ein Rundkurs von ca. 10 km gelaufen. Start und Ziel ist auf der Freizeitanlage Dorum-Neufeld – beim Watt´n Bad. Von hier aus geht es los in
Richtung Deichüberfahrt mit einem Verlaufswechsel in Richtung Leuchtturmwiese und dem Leuchtturmdenkmal „Obereversand“. Weiter geht es dann entlang des Hauptdeiches in Richtung Cappel-Neufeld bis zur Edentrift. Mit Glück unterstützt durch ordentlichen Rückenwind geht es weiter in Richtung des Cappeler Altendeichs. Die Straße ist rechts und links durch grüne Weiden und Rapsfelder gesäumt. Dabei werden die Läufer und Walker durch den typischen Duft der reifenden Ernte und Felder begleitet. Am Ende der Straße führt der Verlauf der Strecke wieder in Richtung Kutterhafen Dorum-Neufeld. Nach kurzer Zeit erreicht Ihr dann das Ziel Watt´n Bad.

weitere Informationen unter:
https://www.die-nordsee.de/nsl-wurster-nordseekueste

▼ Zeige Mehrere Informationen

Am Kutterhafen 3, 27639
Dorum
16 Juni , Samstag 16:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit