Gewalt in Ulm, Hudson Bar

"Konzerte der neuen Berliner Band Gewalt sind eine Allegorie mit einem sehr einfachen Thema: Der Mensch, seine ewige Suche nach Gott und dem Tod als einziger Sicherheit.

Gewalt produzieren einen Sound, der propagiert, dass die Existenz der Essenz vorausgeht, die Grundbedingungen der menschlichen Existenz

absurd sind, der Mensch frei in der Schaffung seiner eigenen Werte ist und ein Mensch seinen Überzeugungen Taten folgen lassen muss, für die er die Verantwortung übernimmt.

Die dunkle, tiefgründige Musik verteidigt das Leichte, Einfache. Leichtigkeit und Einfachheit sind nicht dasselbe wie Oberflächlichkeit. Wenn man Gewalt zum zweiten Mal sieht, beginnen die Konturen hervorzutreten und man entdeckt, welch Kunstwerk aus einem Guß die Musik ist. Die Bedeutung tritt hervor. Der Mensch wird ‚modern‘.

Die Qualität der Musik besteht darin, „daß Gewalt von der Situation des zweifelnden, modern reflektierenden Menschen her in eine Welt der klaren transzendenten Bezüge dringt, diese Welt empfindet, begreift, aus ihren eigenen Bedingungen heraus darstellt und sie gleichzeitig auf ein aktuelles Existenzbewußtsein hin auflöst.

Gegenüber seiner früheren eklestizistischen Verwendung musikalisch - erzählerischer Techniken tritt Patrick Wagner nun als reifer und bedeutender Musiker hervor, der die völlige Kontrolle über seine Mittel besitzt. Selbst wenn er nicht immer erfolgreich in seinen Bemühungen ist, testet er kontinuierlich das Potenzial der Kunstform Rockmusik aus.

In seinem Kern stellt ein Konzert der Gruppe eine intellektuelle, aber auch emotional anregende Herausforderung, die schwierigste – und lohnendste – für den Konzertbesucher bislang in diesem Jahr. (Theo Fürstenau, 1962)“

Gewalt sind: DM1, Helen Henfling, Yelka Wehmeier, Patrick Wagner
Thema: Die Verdichtung der Unmöglichkeit und Unentrinnbarkeit unserer Existenz.

Präsentiert von Spex - Magazin für Popkultur, Jungle World & ByteFM

▼ Zeige Mehrere Informationen

Ulmer Gasse 6, 89073
Ulm
09 Februar , Freitag 20:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 23 Juli , Montag
 Ulm, Germany, Ulm
 16 August , Donnerstag
 Obstwiesenfestival, Dornstadt
 20 Juli , Freitag
 Blaubeuren, Blaubeuren
 29 Juli , Sonntag
 ratiopharm arena, Neu-Ulm
 06 August , Montag
 Marktplatz Ehingen, Ehingen
 05 August , Sonntag
 Magirus, Ulm
 21 Juli , Samstag
 Friedrich - Adler Realschule, Laupheim
 16 August , Donnerstag
 Kloster Wiblingen, Ulm
 23 Juli , Montag
 Schwörwochenfest " auf dem Schwal ", Neu-Ulm
 05 August , Sonntag
 Iveco Magirus Brandschutztechnik GmbH, Ulm
 21 Juli , Samstag
 Reitanlage Wöhr, Illertissen
 23 Juli , Montag
 Theatro, Ulm
 05 August , Sonntag
 Classic & Race Cars Peter Schleifer & Co, Günzburg
 03 August , Freitag
 Erbach Baggersee, Erbach
 29 Juli , Sonntag
 Bad Blau, Herrlingen
 20 Juli , Freitag
 Feuerwehrgerätehaus Burgrieden, Burgrieden
 21 Juli , Samstag
 Forum am Hofgarten, Günzburg
 20 Juli , Freitag
 Reitverein Ehingen, Ehingen an der Donau
 22 Juli , Sonntag
 Ehingen, Ehingen an der Donau
 27 Juli , Freitag
 Ehingen Events, Ehingen
 27 Juli , Freitag
 Campingplatz Heidehof, Laichingen
 28 Juli , Samstag
 Sportheim Donaurieden, Erbach
 26 Juli , Donnerstag
 Donauklinik Neu-Ulm: Geburtshilfe, Neu-Ulm
 10 August , Freitag
 Gewölbe Neu-Ulm, Neu-Ulm
 19 Juli , Donnerstag
 Rad+Sport Liebl, Senden
 04 August , Samstag
 Paranodon Fallschirmsport Illertissen, Illertissen
 28 Juli , Samstag
 Ehingen, Ehingen an der Donau
 21 Juli , Samstag
 Stiftung Homöopathie-Zertifikat, Ulm
 30 Juli , Montag
 Haus der Begegnung Ulm, Ulm
 12 August , Sonntag
 Edwin-Scharff-Museum, Neu-Ulm
 30 Juli , Montag
 Er-Leben Natur & Wildnisverein e.V., Gerstetten
 23 Juli , Montag
 Chorkids Illertissen, Illertissen
 27 Juli , Freitag
 Rittergut Stetten, Stetten ob Lontal
 05 August , Sonntag
 Tourist-Information Günzburg - Leipheim, Günzburg
 14 August , Dienstag
 Tourist-Information Günzburg - Leipheim, Günzburg