Handgemacht Festival 2018

HANDGEMACHT FESTIVAL 2018
*nachhaltige Kultur für alle*

Am Samstag den 7. April findet ab 14 Uhr das dritte Handgemacht Festival in Oldenburg statt. Hier treffen nachhaltige Kunst und Kultur auf Mitmach-Workshops und Livemusik!

15 Stände verkaufen auf dem Kreativmarkt im großen Saal Selbstgemachtes:

Bei diesen d.i.y. Möbeln, Schmuck, Dekorationen, Papeterie, Klamotten und Illustrationen schlagen die Herzen von Upcycling-Fans höher.
Besuchende können selbst aktiv werden. An fünf unterschiedlichen Workshops wird gezeigt, wie Kleidung und andere Alltagsgegenstände zu neuen Lieblingsbegleitern werden. Die dazugehörigen Stoffe gibt's wieder bei einem Klamottentausch.
Das Nachmittagsprogramm schmücken Live-Bands und ein Foodtruck von KNUST im Innenhof.

"Zahle was du willst!"
Das Festival basiert auf Spenden und kostet Eintritt, den es dir wert ist.
Um 14 Uhr geht es los. Wir freuen uns auf ein buntes Programm und ein noch bunteres Publikum!

Mehr Informationen auf Facebook.
Das Line-Up mit Timetable folgen im März.
Bewerbungen gerne an:
handgemacht-oldenburg@gmx.de

▼ Zeige Mehrere Informationen

Huntestraße 4a, 26135
Oldenburg
07 April , Samstag 14:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 03 Februar , Sonntag
 umBAUbar, Oldenburg
 03 Februar , Sonntag
 Weser-Ems-Hallen, Oldenburg
 14 Februar , Donnerstag
 Landhaus Friedrichsfehn, Friedrichsfehn