Honnig in'n Kopp

„Honnig in’n Kopp“

von Florian Battermann.
basierend auf dem Film „Honig im Kopf“,
Drehbuch von Hilly Martinek und Til Schweiger.
Plattdeutsch und für das Ohnsorg-Theater eingerichtet von Frank Grupe
Regie: Rene Schack a.G.

Endlich ist es wieder soweit. Nach der Theaterschule im Juni starten im Oktober

nun auch die „Großen“ in die neue Saison 2017/2018 des Niederdeutschen Theaters Neuenburg e.V. Dazu haben sie ein echtes Knallerstück ausgesucht, nämlich die niederdeutsche Theaterfassung des Kinohits „Honig im Kopf“. Nach dem Ohnsorg-Theater in Hamburg ist das Niederdeutsche Theater Neuenburg die zweite Bühne, die das Stück niederdeutsch auf die Bühne bringt.

Zum Inhalt des Stückes:
Das Mädchen Tilda und ihr Opa Amandus haben eine sehr enge Verbindung. Als Amandus, der an Alzheimer erkrankt ist, nach dem Tod seiner Frau zusehends abbaut, nimmt ihn Tildas Familie bei sich auf. Doch seine Krankheit stellt Tildas Eltern Niko und Sarah auf manch harte Probe. Zumal beide sehr mit sich und ihrer Arbeit beschäftigt sind und auch in ihrer Ehe nicht alles rund läuft. Allein Tilda schafft es, ihrem Opa mit Verständnis zu begegnen. Als Niko seinen Vater in seiner Verzweiflung in einem Heim anmelden will, entführt Tilda Amandus kurzerhand auf eine abenteuerliche Reise nach Venedig - die Stadt, in der er einst so glücklich gewesen ist ...
Eine Geschichte über ein sehr aktuelles Thema, mit viel Wärme und Sinn für Komik erzählt, die auf der Leinwand schon mehr als 7 Millionen Kinobesucher bewegte.

Aufführungstermine:
Premiere: Fr. 13.10.2017 20 Uhr –bereits ausverkauft-
So. 15.10.2017 16 Uhr
Di. 17.10.2017 20 Uhr
Do. 19.10.2017 20 Uhr
Fr. 20.10.2017 20 Uhr
So. 22.10.2017 20 Uhr
Mi. 25.10.2017 20 Uhr
Fr. 27.10.2017 20 Uhr
Sa. 28.10.2017 20 Uhr
So. 29.10.2017 16 Uhr
Di. 31.10.2017 20 Uhr

Hinweis:
An den Sonntagsvorstellungen (16 Uhr) bietet die Cafeteria ab 14.30 Kaffee und Kuchen an

Spieler:
Amadeus Rosenbach Dieter Trey
Tilda Rosenbach Jenna Howe
Niko Rosenbach Rolf Renken
Sarah Rosenbach Carmen Fastenau
Vivien Saalfeld Ilse Meinen
Mehrfachrollen:
Pastor, Packer1, Dr. Holst, DJ, Carabiniere, Gondoliere Lutz Bode
Trauergast, Partygast. Schaffnerin, Oberin, Touristin Anne Lüken
Trauergast, Polizist, Packer2, Serge, Mann im Zug, Tourist Heiko Glowatzki
Trauergast, Dr. Ehlers, Partygast, Ayse Ilka Streekmann
Sängerin, Nonne, Partygast Paula Heinrich
Frau im Zug, Nonne, Partygast Kira Langer
Trauergast, Nonne, Partygast Silke Bruins

Beteiligte hinter und vor der Bühne:
Regie: Renè Schack a. G.
Regieassistenz: Helma Lübben
Bühnenbildentwurf: Ewald Meine
Souffleuse: Ulrike Siefken
Inspizienz u. Requisite: Daniela Glowatzki und Karin Skibba
Maske: Britta Bohlen, Elke Gravekarstens und Petra Weidhüner
Technik: Ewald Meine, Stefan Nannen, Heike Ralle, Keno Renken
Fundus und Kleidung: Nina Cramer, Daniela Glowatzki, Karin Skibba
Schneiderei: Maice Renken und Karin Skibba
Bühnenbau: Günther Diers, Wolfgang Fischer, Harry Heine, Fritz Höfers, Uwe Jentsch, Karl-Heinz Klockgether, Karl-Heinz Kraul, Heike Ralle und Bastian Warntjen

Rechte:
VVB-Verlag, Norderstedt

Aufführungsort:
Vereenshuus Neuenburg, Urwaldstr. 37, 26340 Neuenburg

Kartenvorverkauf:
Im Bühnenbüro des NDT Neuenburg in der Urwaldstr. 37, 26340 Neuenburg.
Geöffnet ab dem 02.03.2017: Mo, Di, Do und Fr. von 9.00 – 11.00 und von 15.30 – 17.30 Uhr
Mittwochs geschlossen
Per Mail: mail@ndt-neeborg.de oder via Internetformular www.ndt-neeborg.de

▼ Zeige Mehrere Informationen

Urwaldstr. 37, 26340
Neuenburg
27 Oktober , Freitag 20:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 27 Januar , Samstag
 Strackholt Sporthalle, Grossefehn
 10 Februar , Samstag
 Vareler Brauhaus Hotel, Varel
 03 Februar , Samstag
 Sportanlage SV Wittmund, Wittmund
 25 Januar , Donnerstag
 Sporthalle Zetel, Zetel
 27 Januar , Samstag
 Twister-Dance Sande, Sande
 27 Januar , Samstag
 Eishalle Sande, Sande
 25 Januar , Donnerstag
 HAVEN Event Center, Wilhelmshaven
 20 Januar , Samstag
 Twister-Dance Sande, Sande
 20 Januar , Samstag
 Twister-Dance Sande, Sande
 28 Januar , Sonntag
 Stadthalle Wilhelmshaven, Wilhelmshaven
 27 Januar , Samstag
 Hotel Hornbüssel, Bockhorn
 27 Januar , Samstag
 Twister-Dance Sande, Sande
 10 Februar , Samstag
 Strohhalm Bad Zwischenahn, Bad Zwischenahn
 11 Februar , Sonntag
 Hössensportzentrum, Westerstede
 19 Januar , Freitag
 KLING KLANG, Wilhelmshaven
 31 Januar , Mittwoch
 Gasthof Dierks Torsholt, Torsholt
 20 Januar , Samstag
 Manfred-Schmidt-Sporthalle Altjührden, Varel
 20 Januar , Samstag
 Motorcycleclub Ammerland, Rastede
 28 Januar , Sonntag
 Tanz Zentrum Bad Zwischenahn, Bad Zwischenahn
 19 Januar , Freitag
 Hotel Uplengener Hof, Remels
 20 Januar , Samstag
 Varel, Varel
 12 Februar , Montag
 Die Nachtschicht Schortens, Schortens
 03 Februar , Samstag
 KLING KLANG, Wilhelmshaven
 09 Februar , Freitag
 Delikato Türkisches Restaurante, Varel
 09 Februar , Freitag
 Hotel Torfkrug, Wiesmoor
 27 Januar , Samstag
 MTV Jever von 1862 e.V., Jever
 28 Januar , Sonntag
 RDS Westerstede, Westerstede
 10 Februar , Samstag
 Schlappohr Rockkneipe, Grossefehn
 27 Januar , Samstag
 Tivoli Varel, Varel
 21 Januar , Sonntag
 Mehrzweckhalle Rastede, Rastede
 04 Februar , Sonntag
 ATLANTIC Hotel Wilhelmshaven, Wilhelmshaven
 27 Januar , Samstag
 mark4 zetel, Zetel
 11 Februar , Sonntag
 Park der Gärten, Bad Zwischenahn
 20 Januar , Samstag
 Golfclub Wilhelmshaven-Friesland e.V., Schortens
 20 Januar , Samstag
 Kulturzentrum Pumpwerk, Wilhelmshaven
 03 Februar , Samstag
 Schlamm Funk - Das "n" ist stumm, Wilhelmshaven