Info-Café für Krebspatientinnen - Vorstellung Selbsthilfegruppen

Vorstellung der Selbsthilfegruppen Niedersachsen

Gemeinsam ist man immer stärker. Das Austauschen miteinander und das Schildern der eigenen Erfahrungen kann Betroffenen helfen, den Umgang mit der Krebserkrankung zu erleichtern und diese in das eigene Leben zu integrieren.
Selbsthilfegruppen sind in

diesem Zusammenhang eine große Stütze und helfen in der Gemeinschaft Mut und Lebenskraft zu schöpfen und gleichzeitig Ängste abzubauen. Anja Buschmann von der ZISS Selbsthilfekontaktstelle und Urte Spaltofski, Gesundheits-
und Krankenpflegerin auf der Onkologischen Tagesklinik, stellen gemeinsam vor, welche Unterstützung es vor Ort für Menschen mit einer Krebserkrankung und für ihre Angehörigen gibt. Sie erklären, wie Selbsthilfegruppen Raum für einen persönlichen
Austausch untereinander bieten und was für eine Stütze sie im Kampf gegen den Krebs sein können.

Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich

Veranstaltungsort: Mutterhausgelände, Fliednerhaus, Haus-Nr. 18, Bodelschwingh-Saal

▼ Zeige Mehrere Informationen

Elise-Averdieck-Str. 17, 27356
Rotenburg
20 Juni , Mittwoch 15:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 29 Dezember , Samstag
 Turmkneipe Zeven, Zeven