Irene Dische »Schwarz und Weiss« in Ahrensburg

Manche Geheimnisse sind so groß, dass wir sie nicht nur vor der Welt, sondern auch vor uns selbst verstecken müssen. Es beginnt als Liebesgeschichte. Im New York der frühen 70er Jahre werden Lili und Duke ein Paar: Sie, die Tochter einer weißen Intellektuellen-Familie, mit allen Möglichkeiten aufgewachsen,

die sich jedoch für die Arbeit als Krankenschwester entschieden hat und er, der schwarze junge Mann aus dem Süden. Sie leben eine Liebe, die verheerende Zerstörung in Kauf nimmt und doch alles zu verzeihen scheint. Während Duke zu einem gefeierten Weinexperten avanciert, wird die verträumte Lili als Model entdeckt. Ihr gemeinsames Leben entwickelt sich schnell zu einem rasanten Auf und Ab, voller Möglichkeiten, Verführungen, Rückschläge. Ihre Liebe scheint jedoch unzerbrechlich. Erkennt Duke jede noch so kleine Facette eines besonderen Weines, so entgehen ihm meist die Hintergedanken und Manipulationen der Menschen. Ganz anders Lili, die wie gemacht scheint für das Spiel mit der Oberfläche, das die Mode- und Werbewelt beherrscht. Beide verlassen sich aufeinander, doch hinter Lilis Schönheit, ihrem Charme, ihrer Klugheit und Raffinesse, verbirgt sich nicht zuletzt eine mörderische Wut, die alles und jeden zu verschlingen droht. Mit Schwarz und Weiß durchschreitet Irene Dische die letzten drei Jahrzehnte des letzten Jahrtausends, um nichts weniger als unsere Gegenwart auszuleuchten. Was als großartiger, scharfsinniger wie auch scharfzüngiger New York-Roman beginnt, entwickelt sich nach und nach zu einer brillanten Auseinandersetzung mit Projektionen und Heilsversprechen, mit individuellen Träumen und sozialen Realitäten. Ein Roman, der große Fragen stellt, ohne sich der Illusion auf Antworten hinzugeben.

Irene Dische wurde in New York geboren. Heute lebt sie in Berlin und Rhinebeck. Bei Hoffmann und Campe erschienen unter anderem der Romanerfolg Großmama packt aus (2005), der Erzählungsband Lieben (2006), die Neuausgabe ihres gefeierten Debüts Fromme Lügen (2007) und zuletzt der Roman Schwarz und Weiß (2017).

Moderation: Armin Diedrichsen
Eintritt: Vorverkauf 12 € (zzgl. Gebühr), Abendkasse: 15 €
Tickets: In der Buchhandlung Stojan und unter www.ticketmaster.de

▼ Zeige Mehrere Informationen

Lübecker Straße 10, 22926
Ahrensburg
24 April , Dienstag 20:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 22 Juni , Freitag
 Hamburg Harley Days, Hamburg
 22 Juni , Freitag
 Hamburg Harley Days, Hamburg
 05 Juni , Dienstag
 Grosse Freiheit 36, Hamburg
 09 Juni , Samstag
 Sporthalle Hamburg, Hamburg
 01 Juni , Freitag
 Uebel und Gefährlich, Hamburg
 05 Juni , Dienstag
 Grosse Freiheit 36, Hamburg
 13 Juni , Mittwoch
 Sporthalle Hamburg, Hamburg
 03 Juni , Sonntag
 Barclaycard Arena Hamburg, Hamburg
 10 Juni , Sonntag
 MOGO Hamburg, Hamburg
 02 Juni , Samstag
 Stadtpark Open Air, Hamburg
 03 Juni , Sonntag
 Kampnagel - Internationales Zentrum für schönere Künste, Hamburg
 14 Juni , Donnerstag
 Stadtpark Open Air, Hamburg
 03 Juni , Sonntag
 Barclaycard Arena Hamburg, Hamburg
 29 Mai , Dienstag
 Barclaycard Arena Hamburg, Hamburg
 05 Juni , Dienstag
 Grosse Freiheit 36, Hamburg
 20 Juni , Mittwoch
 Barclaycard Arena Hamburg, Hamburg
 16 Juni , Samstag
 Hamburg, Hamburg
 22 Juni , Freitag
 Die Bar auf der Reeperbahn 48, Hamburg
 02 Juni , Samstag
 Eppendorfer Landstraße, Hamburg
 22 Juni , Freitag
 Grossmarkt Hamburg, Hamburg
 16 Juni , Samstag
 Scheunenfest Steinhorst, Steinhorst
 30 Mai , Mittwoch
 Hamburg, Hamburg
 08 Juni , Freitag
 NordCon, Hamburg
 22 Juni , Freitag
 Delphi Showpalast, Hamburg
 02 Juni , Samstag
 Schanzenzelt, Hamburg
 02 Juni , Samstag
 Freilicht Bühne Im Stadtpark, Hamburg
 05 Juni , Dienstag
 Grosse Freiheit 36, Hamburg
 29 Mai , Dienstag
 Barclaycard Arena Hamburg, Hamburg
 08 Juni , Freitag
 Markthalle-Hamburg, Hamburg
 14 Juni , Donnerstag
 Altonaer Fischauktionshalle, Hamburg
 06 Juni , Mittwoch
 Gruenspan, Hamburg
 23 Juni , Samstag
 Laeiszhalle Hamburg, Hamburg
 16 Juni , Samstag
 Kaiserkeller, Hamburg
 05 Juni , Dienstag
 Grosse Freiheit 36, Hamburg
 09 Juni , Samstag
 Gott sei Punk, Hamburg
 20 Juni , Mittwoch
 Hamburg, Hamburg