Kundgebung gegen Sexismus an der Goethe-Uni

Für den 17.01. rufen Studierende zu einer Kundgebung gegen sexuelle Belästigung, Sexismus und Ausnutzung von Machtgefällen an der Goethe-Universität in Frankfurt auf. Anlass ist eine Berichterstattung der FAZ über sexualisierte Übergriffe durch einen Dozierenden.
www.faz.net/aktuell/gesellschaft/frankfurter-universitaet-belaestigungsvorwuerfe-gegen-dozenten-15370529.html
Kritisiert

wird auch der Umgang des Gleichstellungsbüros der Universität mit dem Fall, sowie eine unzureichende Unterstützung der Betroffenen.

Auch wenn es viele nicht sehen wollen gehört Sexismus und Übergriffigkeit leider zum Alltag an der Goethe-Uni. Gerade deshalb ist eine funktionierende Struktur wichtig, die beratend tätig ist und Sexismus auch entschlossen entgegentritt.

Es kann nicht sein, dass die Universität so sehr um ihr Image besorgt ist, dass sie Betroffenen von sexualisierten Übergriffen droht. Aufgabe eines Gleichstellungsbüros ist die Unterstützung von Betroffenen, und nicht das Schützen von Tätern. Dass sich Opfer von sexualisierten Übergriffen an die Öffentlichkeit wenden, zeigt dass in diesem Fall offensichtlich keine ausreichenden Maßnahmen von Seiten der Universität ergriffen wurden. Gerade in einer Beratungsstelle, darf sexualisierte Gewalt nicht relativiert werden.

Es muss aufgeklärt werden, ob der Dozent noch an der Uni tätig ist, welche Maßnahmen gegen die Übergriffe eingeleitet wurden und warum diese nicht erfolgreich waren. Außerdem wollen wir wissen, welche Konsequenzen für die internen Abläufe die Universität und das Gleichstellungsbüro aus diesem Vorfall ziehen.

Die Kundgebung soll am Mittwoch den 17.01.2018 um 12:00 Uhr vor dem Präsidiumsgebäude auf dem IG-Farben Campus stattfinden.

▼ Zeige Mehrere Informationen

Grüneburgplatz 1
Frankfurt
17 Januar , Mittwoch 12:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 30 Oktober , Dienstag
 Batschkapp Frankfurt, Frankfurt
 16 November , Freitag
 Sheraton Offenbach Hotel, Offenbach
 17 November , Samstag
 Stadthalle Offenbach, Offenbach
 14 November , Mittwoch
 Batschkapp Frankfurt, Frankfurt
 28 Oktober , Sonntag
 Friedrich-Ebert-Anlage, Frankfurt
 28 Oktober , Sonntag
 Frankfurt Marathon, Frankfurt
 11 November , Sonntag
 Festhalle Frankfurt, Frankfurt
 17 November , Samstag
 Batschkapp Frankfurt, Frankfurt
 17 November , Samstag
 DAS BETT, Frankfurt
 28 Oktober , Sonntag
 Frankfurt Marathon, Frankfurt
 10 November , Samstag
 Alte Oper Frankfurt, Frankfurt
 14 November , Mittwoch
 Batschkapp Frankfurt, Frankfurt
 28 Oktober , Sonntag
 Frankfurt, Frankfurt
 03 November , Samstag
 Alte Oper Frankfurt, Frankfurt
 06 November , Dienstag
 Batschkapp Frankfurt, Frankfurt
 25 Oktober , Donnerstag
 Batschkapp Frankfurt, Frankfurt
 07 November , Mittwoch
 Alte Oper Frankfurt, Frankfurt
 10 November , Samstag
 Musiklokal Südbahnhof, Frankfurt am Main
 04 November , Sonntag
 Capitol Theater Offenbach, Offenbach
 24 Oktober , Mittwoch
 Batschkapp Frankfurt, Frankfurt
 02 November , Freitag
 Kurhaus Bad Homburg, Bad Homburg
 17 November , Samstag
 Zur Krone und Kaisersaal Königstädten, Rüsselsheim
 04 November , Sonntag
 Batschkapp Frankfurt, Frankfurt
 28 Oktober , Sonntag
 Congress Park Hanau, Hanau
 09 November , Freitag
 Festhalle Frankfurt, Frankfurt
 11 November , Sonntag
 Musiklokal Südbahnhof, Frankfurt am Main
 13 November , Dienstag
 Capitol Theater Offenbach, Offenbach
 17 November , Samstag
 Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen, Dreieich
 03 November , Samstag
 Burgwiesenhalle, Oberursel
 07 November , Mittwoch
 Alte Oper Frankfurt, Frankfurt
 30 Oktober , Dienstag
 Neue Stadthalle Langen, Langen
 14 November , Mittwoch
 Stadthalle Offenbach, Offenbach
 23 Oktober , Dienstag
 DAS BETT, Frankfurt
 09 November , Freitag
 Campus Kronberg, Kronberg
 18 November , Sonntag
 Neue Stadthalle Langen, Langen
 02 November , Freitag
 Jahrhunderthalle Frankfurt, Frankfurt