„Lippen abwischen & Lächeln“ Die Prachtvollsten Texte

Die schönsten Texte des einzigartigen Max Goldt - ein Schatz für alle Freunde des Besonderen.

"Mehr als ein Buch, ein Maßstab! Und ein Vergnügen." Dennis Scheck, ARD Druckfrisch

Max Goldt, geb. 1958 in Göttingen, siedelt 1977 nach dem Abitur nach Berlin über, wo er eine Fotografenausbildung beginnt.

Er bricht diese jedoch ab und widmet sich der Musik. Auf den Wogen der Neuen Deutschen Welle schwimmt er als Frontmann der Gruppe 'Foyer des Arts', die er zusammen mit Gerd Pasemann 1981 gründet. Er ist als Musiker ebenso erfolgreich wie als Autor. Als Musiker hat er zahlreiche Schallplatten veröffentlicht, teils im Duo, teils solo; als Autor schreibt er seit 1989 für das Satire-Magazin Titanic. Max Goldt lebt und arbeitet in Berlin. 2006 erhielt er den 'Max und Moritz-Preis' in der Kategorie "Bester Szenarist" und 2008 den 'Kleist-Preis'.

Karten im Vorverkauf 15 € (An der Abendkasse 18 €)

▼ Zeige Mehrere Informationen

Kornmarkt 5-6, 06484
Stadt Quedlinburg
23 März , Freitag 19:30

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 30 November , Freitag
 Freiwillige Feuerwehr Stadt Hoym/Anhalt, Stadt Hoym/Anhalt
 01 Dezember , Samstag
 Adventsstadt Quedlinburg, Quedlinburg
 21 November , Mittwoch
 Nordharzer Städtebundtheater, Halberstadt
 01 Dezember , Samstag
 Freiwillige Feuerwehr Stadt Hoym/Anhalt, Stadt Hoym/Anhalt
 15 Dezember , Samstag
 Adventsstadt Quedlinburg, Quedlinburg
 08 Dezember , Samstag
 Adventsstadt Quedlinburg, Quedlinburg
 30 November , Freitag
 Halle Steintor Variete, Quedlinburg
 14 Dezember , Freitag
 Planetarium Aschersleben, Aschersleben
 06 Dezember , Donnerstag
 Quedlinburg, Quedlinburg
 15 Dezember , Samstag
 Förderverein Museumshof "Ernst Koch" Silstedt e. V., Silstedt
 01 Dezember , Samstag
 K6 Seminarhotel, Halberstadt
 14 Dezember , Freitag
 Schlosstheater Ballenstedt, Ballenstedt