Man wird Israel ja wohl noch kritisieren dürfen…?

Impulsvortrag und Diskussion mit Filipp Piatov zur Causa Botschaftsverlegung

Auch 70 Jahre nach seiner Entstehung wird der Staat Israel von der Weltgemeinschaft nicht behandelt wie andere Nationen. Kaum ein Land steht derart im Fokus hiesiger Berichterstattung und kaum ein Land dermaßen im Kreuzfeuer

der Kritik.

Im Jahr 2018 möchten das Jüdische Zentrum für Medienkompetenz in Kooperation mit Studentim genauer hinschauen. Wir wollen uns fragen, was berichtet wird und wer das aus welchen Gründen tut. Dazu laden wir Experten ein, die mit uns die Zusammenhänge analysieren und diskutieren. Wir wollen junge Medienschaffende und Interessierte regelmäßig zusammenbringen, uns austauschen und Netzwerke bilden. Unser Ziel ist keine Echokammer, sondern eine kontroverse Diskussion auf der Basis eines zionistischen Konsens.

Unser erster Gast wird am 25.01. der Journalist und Publizist Filipp Piatov ("Bild"-Zeitung) sein, der mit uns über die Verlegungspläne der US-Botschaft nach Jerusalem und die Berichterstattung in der deutschen Presse dazu sprechen wird.

Anmeldung: konstantinschuchardt@ejka.org
Die genaue Adresse des Veranstaltungsortes wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

▼ Zeige Mehrere Informationen

, (nr. 0401) 10585, 10
Charlottenburg
25 Januar , Donnerstag 18:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 26 Oktober , Freitag
 Max-Schmeling-Halle Berlin, Berlin
 18 Oktober , Donnerstag
 Columbia Halle, Berlin
 25 Oktober , Donnerstag
 Astra Kulturhaus Berlin, Berlin
 27 Oktober , Samstag
 Mercedes-Benz Arena Berlin, Berlin
 20 Oktober , Samstag
 Station Berlin, Berlin
 26 Oktober , Freitag
 Columbiahalle Berlin Tempelhofer Damm, Berlin
 26 Oktober , Freitag
 Berlin, Berlin
 27 Oktober , Samstag
 Mercedes-Benz Arena Berlin, Berlin
 04 November , Sonntag
 Columbia Halle, Berlin
 03 November , Samstag
 Funkhaus Berlin, Berlin
 10 November , Samstag
 Zukunft am Ostkreuz, Berlin-Friedrichshain
 10 November , Samstag
 Bi Nuu, Berlin
 12 November , Montag
 Huxleys Neue Welt, Berlin
 10 November , Samstag
 Max-Schmeling-Halle Berlin, Berlin
 26 Oktober , Freitag
 Fontanehaus, Berlin
 27 Oktober , Samstag
 Columbia Theater Berlin, Berlin
 24 Oktober , Mittwoch
 Berghain / Panorama Bar, Berlin
 07 November , Mittwoch
 Mercedes-Benz Arena Berlin, Berlin
 25 Oktober , Donnerstag
 Columbia Theater Berlin, Berlin
 11 November , Sonntag
 Tempodrom, Berlin
 31 Oktober , Mittwoch
 Huxleys Neue Welt, Berlin
 17 Oktober , Mittwoch
 Astra Kulturhaus Berlin, Berlin
 06 November , Dienstag
 Tempodrom, Berlin
 19 Oktober , Freitag
 Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, Berlin
 09 November , Freitag
 Huxleys Neue Welt, Berlin
 23 Oktober , Dienstag
 Admiralspalast Berlin, Berlin
 20 Oktober , Samstag
 Born to be Wild MC Berlin, Berlin
 08 November , Donnerstag
 Lido Berlin, Berlin
 03 November , Samstag
 Der Weiße Hase, Friedrichshain
 19 Oktober , Freitag
 Verti Music Hall, Berlin
 23 Oktober , Dienstag
 Columbia Theater Berlin, Berlin
 30 Oktober , Dienstag
 Musik & Frieden, Berlin
 03 November , Samstag
 Tempodrom, Berlin
 25 Oktober , Donnerstag
 Frannz Club, Berlin