Nußmärteltreiben

Ein bayernweit einzigartiges Spektakel findet am Freitag, den 10. November 2018, im Zentrum der Hesselbergstadt statt: Die wilden „Trüdinger Nußmärtel“ werden ab 18 Uhr auf dem Marktplatz ihr Unwesen treiben. Wo genau der „Nußmärtel“ seinen Ursprung hat, darüber gibt es viele Spekulationen, der grimmige

Geselle hat aber, so haben Heimatforscher herausgefunden, wohl im evangelisch geprägten Land rund um den Hesselberg seine Tradition. Früher wollte man den Kindern damit offensichtlich Respekt einflößen, im 20. Jahrhundert nahm die Tradition der Nußmärtel dann ab, erst in den 70er Jahren belebte der TSV Wassertrüdingen unter Horst Dorsch die Tradition wieder neu. Seitdem findet das Spektakel alljährlich viele Anhänger, mehr als 1000 Menschen fiebern traditionell am Wassertrüdinger Marktplatz dem Auftauchen der grimmigen Gestalten entgegen.

Der TSV Wassertrüdingen bietet zu diesem Anlass wärmenden Glühwein und deftige Bratwürste an.

▼ Zeige Mehrere Informationen

Marktstraße 9, 91717
Wassertrüdingen
10 November , Samstag 18:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 30 November , Freitag
 Stadt Wassertrüdingen, Wassertrüdingen
 02 Dezember , Sonntag
 Hundeschule MenschHund, Absberg
 14 Dezember , Freitag
 Nachtschwärmer, Nördlingen