Workshop - Sprechen im Radio für Laien

Möglichst kurze Sätze und klare Sprache reden. Texte „schnauzen“-gerecht schreiben. Und fertig!? Der Radiomacher braucht keine Kamera zu fürchten. Er setzt ja auf Klang und (An-)Hörbarkeit. Doch: Ausgelatschter Jargon oder nur Dialekt? Wieviel davon verträgt eine Sendung? Welche Rolle(n) spielt der Berichterstatter,

Reporter oder Moderator dabei? Abgesehen von Wirkungen je nach Sendegebiet sollte der Radiomacher seine sprachlichen Mittel trainieren und einsetzen. In den Basics beginnt das mit Ansprechhaltung und Atmung, mit Strukturierung und sprech¬technischer Aufarbeitung von Texten.

Dozent: Thomas Triemner
Teilnehmerbeitrag: 5€, Vereinsmitglieder kostenfrei
Anmeldung bitte bis 02.10.2018 unter weiterbildung@radio-okj.info

▼ Zeige Mehrere Informationen

Helmboldstraße 1, 07749
Jena
09 Oktober , Dienstag 18:00

Mehrere Events In Kürzeren Zeit

 15 Dezember , Samstag
 Sparkassen Arena Jena, Jena
 22 Dezember , Samstag
 Toskana Therme Bad Sulza, Bad Sulza